Bosch: Neue Batterie für Hybrid-Autos

Der Technologiekonzern Bosch präsentiert eine neue 48-Volt-Batterie für den Einsatz in Hybridfahrzeugen. Die standardisierte Bauweise soll eine breite Kundschaft ansprechen.

Bosch: Neue Batterie für Hybridwagen

„Bosch ist ein Inkubator für Elektromobilität. Wir helfen Herstellern, Entwicklungszeiten zu reduzieren und schnell am Markt zu sein“, sagt Dr. Rolf Bulander, Vorsitzender des Unternehmensbereichs Mobility Solutions bei Bosch.

Partner-Anzeige:

Der geplante Produktionsstart ist Ende 2018. Der Konzern rechnet damit, dass bis 2025 rund 15 Millionen Neufahrzeuge 48-Volt-Hybride sind. Das Produkt ist in einem Plastikgehäuse untergebracht, statt in einem aus Metall. Diese kostengünstigere Variante ist möglich, da die Batterie keine aktive Kühlung benötigt.

Trenner Werbung und Kooperationen auf Automotive-Technology.de:
Automotive Technology ist eine der erfolgreichsten Online-Publikationen im Bereich Automotive-Technologie. Unsere Leser informieren sich hier über neue Trends, Technik und Innovationen der Automotive-Branche - das perfekte Umfeld für Ihre Marketing-Kommunikation ohne Streuverluste.
Mehr Infos.
Trenner

„Wir zeigen, dass es bei der Batterie nicht nur um „stärker, schneller, weiter“ geht – sondern dass die Kunst darin liegt, eine passende und einfach zu nutzende Lösung zu schaffen“, sagt Michael Budde, Geschäftsführer bei Bosch Battery Systems.

Quelle: mid

Über Redaktion (675 Artikel)
Das Magazin für automobile Technologien und KFZ-Technik.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*