Motoren

Neues Verfahren zur Gewinnung von Biodiesel

Laut einer EU-Richtlinie wird herkömmlichem PKW-Diesel sieben Prozent Biodiesel beigemischt. Bis 2020 soll der Anteil des immer wieder kritisierten Biodiesels auf zehn Prozent steigen. Aus technischer Sicht ist dies jedoch schwierig: Biodiesel siedet bei höheren Temperaturen, was zu Problemen bei elektronischen Einspritzanlangen und Rußpartikelfiltern führen kann. Forscher aus Kaiserslautern, Bochum und Rostock haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie aus konventionellem Biodiesel bei niedrigeren Temperaturen einen Petrodiesel-ähnlichen Kraftstoff herstellen. Dieser kann unverdünnt in modernen Dieselmotoren zum Einsatz kommen. [...]

19. Juni 2017

Neuer Audi A8 erhält serienmäßig Mild-Hybrid-Antriebsstrang

In der nächsten Generation erhält der Audi A8 erstmals serienmäßig einen elektrifizierten Antriebsstrang. Die Motoren werden dafür mit der Mild-Hybrid-Technologie ausgestattet. Grundlage dafür ist das 48-Volt-Bordnetz, das im neuen Audi A8 zum ersten Mal als Hauptbordnetz in Serie kommt. [...]

8. Juni 2017

AVL-Kongress: Die Wiederauferstehung des Verbrenners

Wenn man der Politik glaubt, ist der Kampf schon längst entschieden: Der Verbrennungsmotor wird auf absehbare Zeit ausgedient haben. Entwickler warnten auf dem AVL-Kongress in Graz jetzt einmal mehr vor derartigem Populismus und verwiesen auf das Potenzial, das nach wie vor im Verbrenner liegt. [...]

6. Juni 2017

Audis Zukunfts-Strategien

Auch wenn immer wieder das nahe Ende der Verbrennungsmotoren angekündigt wird: Benziner und Diesel sind definitiv noch lange nicht ausgereizt. Davon ist man auch bei Audi überzeugt. Ein Drittel Elektroantrieb, zwei Drittel Verbrenner lautet deshalb auch die Prognose des obersten Motorenentwicklers aus Ingolstadt für das Jahr 2025. [...]

30. Mai 2017

Studie: Benzin-Direkteinspritzer sollen gleich viele Rußpartikel ausstoßen wie ungefilterte Diesel vor 15 Jahren

Krebs erregende Rußpartikel waren bislang bei Dieseln gefürchtet. Fahren Benzin-Autos also umweltfreundlich? Nein, sagt eine neue Untersuchung unter der Leitung von Forschern der schweizerischen Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt, kurz "Empa": Benzin-Direkteinspritzer sollen demnach gleich viele Rußpartikel ausstoßen wie ungefilterte Diesel vor 15 Jahren. [...]

24. Mai 2017

1 2 3 6