News

Castrol will den Ölwechsel revolutionieren

Castrol will den Ölwechsel revolutionieren. Eine neuartige, "Nexcel" genannte, Öl- und Ölfiltereinheit soll den Schmiermittel-Austausch zur Sekundensache machen. Erster Kandidat für die Nexcel-Anwendung ist der Aston Martin Vulcan. [...]

23. Mai 2017

Japanische Kooperation zum Bau von Wasserstoff-Tankstellen

Japanische Unternehmen forcieren die Brennstoffzelle: Toyota, Honda und Nissan sowie acht japanische Unternehmen der Energiebranche haben sich auf eine Zusammenarbeit beim Bau von Wasserstoff-Tankstellen für Brennstoffzellen-Fahrzeuge (FCV) verständigt. [...]

22. Mai 2017

Vielfahrer sehen autonomes Fahren positiv

Das Thema autonomes Fahren ist eine Frage des Alters und der jährlichen Kilometerleistung. Das zeigt jetzt eine Umfrage des TÜV Rheinland. Danach können sich jüngere Vielfahrer am besten vorstellen, sich von einem Autopiloten chauffieren zu lassen. Insgesamt fällt die Zustimmung zu der neuen Technik überraschend hoch auch: Drei von vier deutschen Autofahrern stehen ihr aufgeschlossen gegenüber. [...]

22. Mai 2017

Großauftrag für Rheinmetall: Elektromotorengehäuse für China

Rheinmetall Automotive forciert das Geschäft mit Komponenten für die Elektromobilität. So hat die zur Rheinmetall Automotive AG gehörende KS HUAYU AluTech GmbH, Neckarsulm, jetzt von einem weltweit tätigen deutschen Automobilhersteller einen Großauftrag zur Herstellung von Gehäusen für Elektromotoren von Personenkraftwagen erhalten. [...]

22. Mai 2017

Head-Up-Displays der nächsten Generation

3D ist angesagt, nicht nur im Kino. Auch im Auto halten nach und nach dreidimensionale Anzeigen Einzug. Konica Minolta hat ein Augmented Reality Head-Up Display entwickelt, das 3D-Bilder auf die Windschutzscheibe projiziert. [...]

19. Mai 2017

Nach PSA-Übernahme: Opel treibt Entwicklung zum hochautomatisierten Fahren weiter voran

Auf dem Pariser Autosalon 2016 kündigte Opel an, innerhalb der nächsten fünf Jahre - also bis etwa 2012 - ein automatisiert fahrendes Auto auf den Markt zu bringen. Damals baute man in Rüsselsheim vor allem auf Unterstützung des damaligen Mutterkonzerns GM. Nach der Übernahme durch den französischen Konzern PSA sind diese Pläne offenbar nicht auf Eis gelegt worden. Im Gegenteil: Ein Prototyp, der hochautomatisiert fahren kann, soll 2018 vorgestellt werden. [...]

19. Mai 2017

1 2 3 4 53