OEM

Das weltweite F&E-Netzwerk der BMW Group

Innovationsgeschwindigkeit ist in der Automobilindustrie alles. Um frühzeitig Trends erkennen zu können, ist es auch für BMW entscheidend, in direkter Kommunikation mit den wichtigsten Märkten zu stehen. Das soll das weltweite Forschungsnetzwerk der BMW Group mit fünfzehn Standorten in fünf Ländern sicherstellen. [...]

22. März 2017

EKG am Rennwagen: Traumjob Systemingenieur in der DTM

Die Werksteams des DTM-Zirkus bestehen für gewöhnlich aus mehreren Dutzend Mitarbeitern. So auch bei beim Mercedes-AMG Motorsport DTM Team, das eben nicht nur aus den Rennfahrern besteht. Mercedes-Benz stellt die Menschen im Hintergrund vor. Heute: Tobias Pfeiffer, Systemingenieur. [...]

21. März 2017

Neue Mobilfunk-Lösungen für V2X-Kommunikation

Hochautomatisierte Fahrzeuge werden in Zukunft auch im innerstädtischen Verkehr unterwegs sein. Videokameras und Radarsensoren helfen den Autos dabei, die Verkehrssituation zu erfassen. Die selbst erfasste Umfelderkennung dürfte dann von einer mehr oder weniger intelligenten Verkehrsinfrastruktur unterstützt werden: Autos könnten dann miteinander und sogar mit Fußgängern, Kreuzungen oder Ampeln kommunizieren. Verschiedene Initiativen stellen jetzt ihre aktuellen Projekte vor. [...]

20. März 2017

Ford testet 3D-Druck im großen Maßstab

Ford testet ab sofort 3D-Druck-Technologie im großen Maßstab. Der Konzern verspricht sich davon Effizienzsteigerungen bei gleichzeitiger Kostenreduzierung – insbesondere bei der Herstellung von Prototypen-Teilen oder kleinteiligen Komponenten mit geringem Produktionsvolumen. [...]

10. März 2017

Der Hybrid-Antriebsstrang im Mercedes-AMG GT Concept

Mit dem Showcar Mercedes-AMG GT Concept gibt die Sportwagen-Marke einen Ausblick darauf, welche alternativen Antriebskonzepte bei AMG künftig Realität werden könnten. Der Hybrid-Antriebsstrang im AMG GT Concept soll "bis zu 600 kW in seiner letzten Ausbaustufe" leisten... [...]

9. März 2017

Crowdsourcing: Ford entwickelt virtuelle Schlagloch-Karte

Ford arbeitet an der Entwicklung einer virtuellen Schlagloch-Karte. Dazu experimentiert das Ford Research and Innovation Center in Aachen mit Bord-Kameras und Modems, die während der Fahrt detaillierte Informationen über Schlaglöcher sammeln. Diese virtuellen Schlaglochkarten werden dann automatisch in eine Daten-Cloud hochgeladen. [...]

20. Februar 2017

1 2 3 23