Infotainment

Wie Bosch das Auto zum persönlichen Assistenten machen will

Das Automatisierte Fahren und vernetzte Funktionen sollen das Autofahren nicht nur sicherer und komfortabler machen. Ein weiterer Megatrend werden Features sein, die das Automobil zum persönlichen Assistenten werden lassen. Auf der "Consumer Electronics Show" CES zeigte Bosch Anfang des Jahres ein vernetztes, automatisiertes und personalisiertes Concept Car, welches das Auto neben den eigenen vier Wänden und dem Arbeitsplatz zum "dritten Lebensbereich" machen möchte. Jetzt hat das Unternehmen weitere Informationen und Details veröffentlicht. [...]

28. April 2017

Kombination aus Gesteninteraktion und Touchbildschirm soll die Fahrerablenkung reduzieren

Um die Verständigung zwischen Fahrer und Auto zu vereinfachen, hat Continental ein komfortables Touchgesten-System für das Cockpit entwickelt. Dank der Kombination aus Elementen der Gesteninteraktion und Touchoberfläche kann der Fahrer bestimmte festgelegte Symbole auf das Eingabedisplay zeichnen, um verschiedenste Funktionen unmittelbar als Schnellzugriff auszulösen. [...]

7. April 2017

CAR Symposium 2017 – Thementag: Automotive Security

Am Vortag des CAR-Symposiums 2017 luden Veranstalter D+S Automotive und das Software-Unternehmen G Data zum Seminar "Future Automated Driving - Innovations to lose Control?" Automotive-Security-Experten sprachen über die Risiken von Connected Cars. [...]

31. Januar 2017

Fahrzeug-Interieur: Neue Folien ermöglichen Lichteffekte und Funktionen

Der Kunststoff-Spezialist Covestro hat ein breitgefächertes Folienprogramm für den Autoinnenraum entwickelt. Im Mittelpunkt stehen Displays und Bedienblenden, die mit kratzfesten, blendfreien Folien geschützt sind. Durch ihren Einsatz sollen neue Lichteffekte und die Integration von Funktionen in die Instrumententafel möglich werden. [...]

19. Januar 2017

Das digitale 10-Zoll-Instrumenten-Display im Ford GT

Auch Ford geht mit dem Trend und stattet seinen GT mit einem digitalen Instrumenten-Display aus. Die zehn Zoll große Anzeige passt sich dank eines sehr leistungsfähigen Prozessors automatisch den fünf unterschiedlichen Fahrmodi des Supersportwagens an und soll dem Fahrer so stets nur die wirklich relevanten Informationen anzeigen. [...]

16. Januar 2017

1 2 3 4 9