Neue Dieselmotoren für BMW 5er

Zum Sommer führt BMW in der 5er-Reihe neue Vierzylinder-Dieselmotoren ein. Beim 518d und 520d wurde die Höchstleistung um jeweils 5 kW / 7 PS gesteigert, Verbrauchs- und Emissionswerten sollen deutlich reduziert worden sein. So erreicht die jetzt 140 kW / 190 PS starke 520d-Limousine in Verbindung mit dem Acht-Gang-Steptronic-Getriebe mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,1 bis 4,5 Litern je 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von 109 bis 119 Gramm pro Kilometer neue Bestwerte im Premium-Segment der oberen Mittelklasse.

Neue Motoren für den BMW 5erDie neuen, 2,0 Liter großen Antriebseinheiten verfügen über ein Aluminium-Kurbelgehäuse mit thermisch gefügten Laufbuchsen zur Reduzierung der inneren Reibwerte, integrierte Ausgleichwellen, eine kennfeldgeregelte Ölpumpe sowie über ein wirkungsgradoptimiertes Aufladesystem mit variabler Einlassgeometrie und eine Common-Rail-Direkteinspritzung mit Magnetventil-Injektoren, deren Maximaldruck auf 2000 bar erhöht wurde.

Der 518d kostet ab sofort 40.100 Euro als Limousine und als Touring 42.600 Euro. Der 520d Touring startet bei 45.100 Euro, die 520d Limousine bei 42.600 Euro. Das 8-Gang-Steptronic-Getriebe kostet 2.250 Euro Aufpreis.

Über Redaktion (593 Artikel)
Das Magazin für automobile Technologien und KFZ-Technik.