Neue extrem flache Aufdach-Klimaanlage für die LKW-Fahrerkabine

Mit einer neuen Klimaanlage erweitert Eberspächer sein LKW-Portfolio. Die sehr flache und kompakte Anlage soll maximale Leistung bei minimaler Höhe und geringem Gewicht bieten.

Eberspächer Cooltronic 1.000 G2.5 Slim Hatch

Mit der neuen Cooltronic 1.000 Slim Hatch erweitert Eberspächer sein LKW-Klimaanlagen Portfolio. Die äußerst flache und kompakte Anlage soll maximale Leistung bei minimaler Höhe und geringem Gewicht bieten. Zudem liefert der Thermomanagement Spezialist ab sofort alle Cooltronic Hatch Modelle mit montagefertigem Gesamtsystem.

Partner-Anzeige:

Die Anlagen sollen in nur wenigen Schritten auf dem LKW-Dach montiert werden können. Dies spare bereits beim Einbau Zeit und Kosten. Der motorunabhängige Betrieb sorge während der Ruhe- und Pausenzeiten für angenehme Kühle – ganz ohne Kraftstoffverbrauch, so der Automobilzulieferer in einer aktuellen Meldung.

Eberspächer Cooltronic 1.000 G2.5 Slim Hatch Einbau

Die neue Cooltronic 1.000 Slim Hatch ist mit ihrer Kühlleistung von rund 1.000 Watt für hochsommerliche Temperaturen ideal geeignet. Optimal auf die Anforderungen verschiedener LKW-Modelle zugeschnitten, sorge die Anlage für angenehme Kühle und reduziert zusätzlich die Luftfeuchtigkeit im Fahrerhaus. Zudem ist sie nur 25 kg leicht. Großer Pluspunkt: Die gesamte Anlage arbeitet batteriebetrieben und daher völlig unabhängig vom Motor. Mit nur 12 cm Bauhöhe auf dem Kabinendach ist sie extrem flach und kompakt ausgelegt.

Alle Modelle der Cooltronic Hatch Serie wurden komplett überarbeitet und sind ab sofort für die Nachrüstung in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Neu: Die Luftverteilereinheit ist nun fest an der Anlage verbaut und ermöglicht somit eine einfache und passgenaue Installation. In wenigen Schritten lässt sich das vorbefüllte und montagefertige Gesamtsystem in die Dachluke eines LKW einsetzen. Der fahrzeugspezifische Einbausatz enthält neben der Abdeckblende die passenden Kabel und Dichtungsmaterialien, Befestigungsbügel und alle nötigen Kleinteile. Über das modern gestaltete Bedienfeld kann der Fahrer die Temperatur für eine gleichmäßige Kühlung in der gesamten Fahrerkabine regeln.

Trenner Werbung und Kooperationen auf Automotive-Technology.de:
Automotive Technology ist eine der erfolgreichsten Online-Publikationen im Bereich Automotive-Technologie. Unsere Leser informieren sich hier über neue Trends, Technik und Innovationen der Automotive-Branche - das perfekte Umfeld für Ihre Marketing-Kommunikation ohne Streuverluste.
Mehr Infos.
Trenner

Mit sechs verschiedenen Modellen verfügt Eberspächer bei 24-V-Anwendungen über eines der umfassendsten Angebote an Standklimaanlagen am Markt. Passend für jeden Bedarf können die Anlagen entweder auf dem Dach oder an der Rückwand der Kabine angebracht werden. Alle Cooltronic Modelle sind auf einen besonders niedrigen Energieverbrauch ausgelegt und verfügen über einen integrierten Unterspannungsschutz, um das jederzeitige Starten des Motors sicherzustellen. Das motorunabhängige Arbeiten der Anlagen spart zudem Kraftstoff und vermeidet störende Leerlaufgeräusche sowie CO2 Emissionen.

[Quelle, Bilder: Eberspächer]

Über Redaktion (675 Artikel)
Das Magazin für automobile Technologien und KFZ-Technik.