Neuer Effekt-Autolack mit stärkerer Reflektion

Der Chemiegigant BASF hat einen neuen, „XSpark“ genannten Automobillack entwickelt, der noch prägnanter und intensiver als existierende Effektlacke glitzern soll. Für diesen Effekt verantwortlich sind feinste Glaspartikel, die das Licht reflektieren und somit ein ausgeprägtes Funkeln bewirken.

BASF Autolack XSparkBei der Entwicklung des Effektlacks speziell für den Automobilbereich haben die Designer der BASF eng mit den Experten der Entwicklungslabore zusammengearbeitet. „Die in den Lack integrierten Glaspartikel leuchten klar im Licht. Es entsteht eine reine, einfarbige Reflektion, die eine besondere Tiefe im Lack entstehen lässt“, so Stephan Schwarte, Leiter Pigment-, Pasten- und Farbdesignlabor.

XSpark zielt insbesondere auf die Hersteller von Premiumfahrzeugen und deren Kunden ab. „Wir sehen großes Potenzial des Effektlacks für die Autohersteller, denn dieser wird von den Endkonsumenten als etwas Besonderes wahrgenommen und stößt regelrecht auf Begeisterung“, beschreibt Meike Flöck vom Marketing Fahrzeugserienlacke bei BASF die Resultate einer Marktforschungsstudie unter Neuwagenkäufern.

[Bild: BASF]

Über Redaktion (597 Artikel)
Das Magazin für automobile Technologien und KFZ-Technik.