Neues NTN-SNR-Produktprogramm von einzelnen Riemen für den Nebenantrieb

NTN-SNR startet ein neues Produktprogramm von einzelnen Riemen für den Nebenantrieb und erweitert damit sein aktuelles Produktportfolio von Spannrollen, Keilrippenriemensätzen, gedämpfte Riemenscheiben, und Freilaufriemenscheiben für die Lichtmaschine.

NTN-SNR-RiemenDas neue Produktprogramm umfasst mehr als 400 Referenzen, alle in Originalqualität. Bis Ende 2013 soll das Programm auf 800 Referenzen erweitern, damit 95% Marktabdeckung erreicht werden. Technische Unterlagen sowie ein Katalog mit allen Referenzen und Fahrzeuganwendungen begleiten das neue Programm. Alle Referenzen sind zudem in TecDoc gelistet.

Die Originalqualität diese Produkte ist laut NTN-SNR garantiert, zudem hat der freie Ersatzteilmarkt somit die Möglichkeit, alle Produkte für den Bedarf Nebentrieb aus einer Hand zu erhalten.

Zwei Typen von Riemen

Riemen mit Trapezprofil (V-Riemen):

Riemen mit Trapezprofil werden meistens für die Freilaufriemenscheibe der Lichtmaschine verwendet. Die Kontaktfläche ist optimal und verringert gleichzeitig Reibungsberührung. Der V-Riemen ist geschützt gegen Hitze, Verschleiß und ist geräuscharm. V-Riemen sind für den Antrieb mit Gedämpfter Riemenscheibe mit geringem Durchmesser, Volumen und Gewicht passend.

Keilrippenriemen (Poly-V-Riemen):

90 % alle Fahrzeuge sind mit diesem gängigen Riemen ausgestattet. Dank einer einfachen Montage richtet er sich nach fast allen Arten von Spannrollen. Dieser Riemen ist kompakt, flexibel und ideal für Fahrzeuge mit einem hoch entwickelten Antrieb. Die Übertragung höherer Leistungen und der gleichzeitigem Antrieb von mehreren Aggregaten ist dadurch möglich.

Über Redaktion (703 Artikel)
Das Magazin für automobile Technologien und KFZ-Technik.