Bodenhaftung auch abseits der Straße: NOKIAN-Sommerreifen für SUV und Geländewagen

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. Wir durften abseits befestigter Straßen die Reifen des finnischen Herstellers kennenlernen.

Nokian-Tyres_Jeep-Wrangler_Offroad__E45A5991

Auf einem Offroadgelände nahe des Red Bull Ring in Österreich durften wir mit den grobstolligen Reifen durch matschig‐, felsigem‐ und sandigem Untergrund pflügen. Ob schwerer Pickup oder für extreme Offroadeinsätze präparierter Geländewagen – mit den groben Begebenheiten und den widrigen Wetterbedingungen kamen diese Fahrzeuge bestens zurecht. Einsatzzweck und Haltbarkeit haben – nicht nur bei uns ‐ einen guten Eindruck hinterlassen. Profi‐Offroader, die hauptsächlich im Geländeunterwegs sind, waren ebenso überzeugt.

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Nokian Tyres

Mit einer 120‐jährigen Firmengeschichte zählt Nokian Tyres zu den traditionsreichen Reifenherstellern. Im Jahr 1934 produzierte es sogar den weltweit ersten Winterreifen. Bislang hatte sich der das Unternehmen hauptsächlich auf den nord‐ und osteuropäischen Markt konzentriert. Dort sind die auf die rauen und extremen ausgelegten Produkte sehr beliebt. Die langjährige Erfahrung von Nokian Tyres und die vielseitigen Anforderungen von den dortigen Straßen‐ und Wetterbedingungen fließen in die kontinuierliche Entwicklung von Reifen für den PKW‐ und Nutzfahrzeugbereich ein. Nun zeigt der nördlichste Reifenhersteller weltweit auch auf dem mitteleuropäischen Markt Präsenz. Seit 2003 hält der japanische Reifenhersteller 20 Prozent der Unternehmensanteile.

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5599

Reifenmodelle für SUV und Geländewagen

Nokian Rockproof –  Für den Offroad‐Profieinsatz

Nokian_RockproofOb schlammige Waldwege oder felsige Steinbrühe: Abseits befestigter Wege kommen nicht nur die meisten Autos ans Limit, sondern auch die meisten handelsüblichen Reifen. Der Nokian Rockproof richtet sich an diejenigen, die ihr Fahrzeug – beruflich oder in der Freizeit ‐ ausschließlich auf extremen Gefilden bewegen. Diese Reifen wurden speziell für allradgetriebene Geländefahrzeuge und Leichtlastkraftwagen entwickelt. Durch ihre hohe Widerstandsfähigkeit und Stabilität sollen sie sich besonders für den anspruchsvollen professionellen Einsatz eignen. Seine spezielle Konstruktion sorgt für Langlebigkeit und Schutz Materialdurchdringungen. Die verstärkte Lauffläche verfügt über einen Steinabweiser, welches ein Feststecken von Steinen verhindert. Eine spezielle Verstärkung der Seitenwände durch Aramidfasern soll den Reifen widerstandsfähig gegenüber Schlägen und Stößen machen.

Nokian Rotiiva – Der Allrounder auf und abseits der Straße

Nokian_RotiivaDer robuste Nokian Rotiiva richtet sich an schwere Allradfahrzeuge, die vielseitig beansprucht werden. Dieser Reifen ist für diejenigen konzipiert, die nicht nur unbefestigte Wege unter die Räder nehmen, sondern ihr auch auf größere Strecken auf asphaltieren Straßen zurücklegen. Sicherheit, Komfort und Fahrstabilität aber auch eine hohe Verschleißfestigkeit sollen den Allrounder unter den Offroadreifen auszeichnen. Dieser Sommerreifen verfügt über eine höhere Traglast, die für schwere allradgetriebene SUV, Geländewagen aber auch Pickups ausgelegt ist. Profil und Gummimischung sind für unterschiedlichsten Oberflächen und wechselnden Wetterbedingungen optimiert.

Nokian Line SUV – Alltagsreifen für die Straße

Nokian_Line-SUVDer Nokian Line SUV ist für die Anforderungen im Straßenverkehr von SUV-Fahrern ausgelegt. Für Komfort und Effizienz sorgt ein spezielles Profil, dass auch bei extremer Nässe genügend Haftung aufbauen und somit Aquaplaning besser vorbeugen soll. Zusätzlich Sicherheit bietet eine Verstärkte Seitenwand, in der Aramidfasern eingearbeitet wurden. Diese neue Technologie von Nokian Tyres sorgt für einen zusätzlichen Schutz und Stabilität der Reifenflanke. Die Aramidfaser – die unter anderem auch in der Rüstungsindustrie eingesetzt wird ‐ soll den Reifen besser vor Schlägen und Schnitten vorbeugen und damit die Langlebigkeit erhöhen.

Nokian-Tyres_Offroad_Daniel-Przygoda__DSC_7066

Nokian-Tyres_VW-Amarok_Offroad__E45A5805

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5766

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5491

Der Artikel erschien in einer ähnlichen Version bereits auf AutomobilBlog.de

Fotos: NOKIAN TYRES

 

 

Über Daniel Przygoda (29 Artikel)
Wirtschaftsingenieur (B.Sc.) und seit 2015 Redakteur bei Automotive-Technology.de und Automobil-Blog.de. Seit 2017 als Projektingenieur bei Bertrandt Technikum u.a. für Daimler und Porsche im Einsatz. Von 2006-2017 für Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer tätig - erst im CAR-Institut (Center Automotive Research) der Universität Duisburg-Essen, später bei D+S Automotive GmbH. Projektbeteiligungen u.a. am CAR-Symposium, CAR-connects, RUHRAUTOe, Automechanika Frankfurt, Ruhr-Symposium. Mitarbeit an verschiedenen Studien und Forschungsarbeiten in den Bereichen Automobilvertrieb und Elektromobilität. Von 2001 bis 2006 bei der Adam Opel AG am Produktionsstandort Bochum tätig. Während dieser Zeit Ausbildung zum Mechatroniker, danach Produktionsmitarbeiter in der Fahrzeugfertigung.