Samsung SDI: Neue-Akku-Technologie mit 600 km Reichweite ab 2021

Samsung SDI, ein Tochterunternehmen der Samsung Group, hat einen neuen Akku für Elektroautos angekündigt, der innerhalb von 20 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen sein soll und eine Reichweite von 600 Kilometern ermöglichen soll.

schnell-ladenetz

Auf der North American International Auto Show 2017 in Detroit gab das auf Lithium-Ionen-Technik spezialisierte Unternehmen jetzt bekannt, mit einer revolutionären Akku-Technologie der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen zu wollen.

Partner-Anzeige:

Im Vergleich zu bisherigen Akkus soll das neue System 10 Prozent weniger Komponenten enthalten und 10 Prozent weniger wiegen. Der neue Akku solle innerhalb von 20 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden können. In einem Mittelklasse-Wagen reiche das für eine Reichweite von 500 Kilometern.

Trenner Werbung und Kooperationen auf Automotive-Technology.de:
Automotive Technology ist eine der erfolgreichsten Online-Publikationen im Bereich Automotive-Technologie. Unsere Leser informieren sich hier über neue Trends, Technik und Innovationen der Automotive-Branche - das perfekte Umfeld für Ihre Marketing-Kommunikation ohne Streuverluste.
Mehr Infos.
Trenner

Genauere technische Details verriet Samsung SDI nicht. Ab 2021 solle die Serienfertigung beginnen.

BMW kooperiert bereits seit 2009 mit Samsung SDI. Ein Batterietechnik-Joint-Venture („SB Limotive“) zwischen dem koreanischen Unternehmen und dem deutschen Automobilzulieferer Bosch wurde 2012 nach vier Jahren Laufzeit aufgelöst. Ein wesentlicher Grund für das Ende der Firmenbeziehung sei der Wille, unabhängiger zu werden und auch den europäischen Markt besser zu bedienen, hieß es damals.

[via heise.de, golem.de, Bild: BMW]

Über Redaktion (664 Artikel)
Das Magazin für automobile Technologien und KFZ-Technik.