240 Versuchsreifen von Continental gestohlen

Dem Reifenhersteller Continental sind rund 240 Versuchsreifen unterschiedlichster Marken und Größen aus einem Lkw gestohlen worden. Das Unternehmen warnt vor einem Einsatz im Straßenverkehr.

Archivbild

Archivbild

Die Diebe haben offenbar während einer Pause auf der Transportstrecke vom Produktionsort im Reifenwerk Puchov, Slowakei und dem Forschungs- und Entwicklungszentrum für Reifen in Hannover-Stöcken, Deutschland zugeschlagen. Der Diebstahl ereignete sich laut Unternehmensangaben in der Nacht vom 4. auf den 5. April an der Autobahn 14 in der Nähe von Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt.

Die gestohlenen Versuchsreifen „entsprechen nicht den geforderten Sicherheitsanforderungen und Fertigungsstandards“, wie das Unternehmen betont. Continental warnt daher vor dem Kauf und ihrem Einsatz im Straßenverkehr, da der Ausfall der Reifen bereits während des normalen Fahrbetriebes durchaus möglich ist.

Partner-Anzeige:

Die Reifen sind anhand des Produktionsdatums mit der Kennung DOT 1217 (Produktionsdatum 12. Kalenderwoche dieses Jahres), das auf der Seitenwand angegeben ist, mittels eines oder zwei weißer Streifen zwischen den Profilrillen sowie durch bis zu vier farbige Punkte auf der Seitenwand zu erkennen. Es handelt sich dabei um Sommer- wie Winterreifen unterschiedlicher Größen.

Continental hat zur Ermittlung von Täter und Tathergang sofort die Polizei eingeschaltet und bittet Autofahrer, denen diese Reifen zum Kauf angeboten werden, umgehend die Polizei zu verständigen. Der Reifenhersteller ist an Informationen interessiert, die zur Aufklärung beitragen. Dafür steht die kostenlose telefonische Hotline-Nr. 0800 – 72 38 284 des Technischen Kundendienstes für Reifen in Hannover-Stöcken zur Verfügung. Der Reifenhersteller bedankt sich im Voraus für jede Unterstützung die hilft, den Diebstahl aufzuklären.

Trenner Werbung und Kooperationen auf Automotive-Technology.de:
Automotive Technology ist eine der erfolgreichsten Online-Publikationen im Bereich Automotive-Technologie. Unsere Leser informieren sich hier über neue Trends, Technik und Innovationen der Automotive-Branche - das perfekte Umfeld für Ihre Marketing-Kommunikation ohne Streuverluste.
Mehr Infos.
Trenner

[Quelle, Bild: Continental]

Über Redaktion (690 Artikel)
Das Magazin für automobile Technologien und KFZ-Technik.