Bremsenakademie: TMD Friction bietet auch 2014 Schulungstermine

Auch 2014 bietet der Bremsbelagspezialist TMD Friction mit seiner bewährten Bremsenakademie einmal mehr Schulungstermine in Deutschland an. Im Rahmen des Schulungskonzepts von TMD Friction, FTE automotive und SW-Stahl geben Profis ihr umfangreiches Bremsenfachwissen an Profis weiter. Für Werkstatt-, Service- und Vertriebsmitarbeiter ist die Bremsenakademie die ideale Möglichkeit, sich im professionellen Umfeld über Fortschritte der Bremsentechnologie zu informieren, weiterzubilden und Kenntnisse zu vertiefen.

TMD Friction ReibmaterialDie praxisnahen Workshops gehen gezielt auf die Bedürfnisse freier Werkstätten und den Ersatzteilmarkt ein. Zentrale Inhalte sind die Grundlagen und Wirkungsweisen von Bremsanlagen und Bremsbelägen. „Durch die stetig schneller voranschreitenden technologischen Entwicklungen in der Automobilbranche wird es immer wichtiger, auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Insbesondere dann, wenn es sich um sicherheitsrelevante Bauteile wie Bremsen handelt“ erklärt Volker Birkholz, Dozent der Bremsenakademie, Geschäftsbereich Aftermarket der TMD Friction Gruppe.

„Wir empfehlen allen Werkstätten, dass sie ihre Mitarbeiter mindestens einmal im Jahr zur Weiterbildung schicken. Nur durch regelmäßige Schulungen bleiben Mechaniker hinsichtlich der Technik immer auf dem neuesten Wissensstand. In unseren praxisnahen Workshops widmen wir uns gezielt den Fragen der Teilnehmer“, so Birkholz weiter.

Die Bremsenakademie von TMD Friction basiert nicht nur auf der Vermittlung von Fakten und Fachwissen, sondern ebenso auf gegenseitigem Erfahrungsaustausch. So sind technische Problemstellungen schnell verstanden, Grundlagen sowie Wirkungsweisen von Bremsanlagen und Reibbelägen zügig erklärt. Mittels anschaulicher Beispiele der Markenbeläge Textar, Mintex und Don geben die Experten Tipps zur fachgerechten Montage. Thema sind neben dem Einbau unter anderem auch Defekte an Bremsen: Verschiedenste Schadensbilder dienen dazu, Fehler zu beurteilen und zu diagnostizieren.

Neben der Bremsenakademie hält TMD Friction auf Anfrage unter den Marken Textar, Mintex und Don individuell gestaltete Lehrmodule rund um Reibbeläge und Bremsen bereit, die mit einem Vorlauf von sechs bis acht Wochen bei TMD Friction buchbar sind. Die Lehrinhalte lassen sich individuell an die Bedürfnisse der Teilnehmer anpassen.

Informationen zur Bremsenakademie und Termine 2014:

Die Veranstaltungen der Bremsenakademie finden immer samstags von 8:15 bis 15:30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 29 Euro pro Person. In diesem Preis sind Seminargebühr, umfangreiches Schulungsmaterial, ein hochwertiges Werkzeug sowie Getränke und ein Mittagessen enthalten.

Die Termine und Veranstaltungsorte der Bremsenakademie 2014:

  • 22. Februar Nürnberg
  • 22. März Wiesbaden
  • 25. Oktober Leipzig
  • 29. November Osnabrück

Weitere Details werden zirka drei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung bekannt gegeben. Alle Termine, Veranstaltungsorte, das Anmeldeformular und Informationen zur Bremsenakademie von TMD Friction finden Sie im Internet unter: www.bremsenakademie.de

 

Über Redaktion (720 Artikel)
Das Magazin für automobile Technologien und KFZ-Technik.